Klicken Sie hier für weitere Produkte.
Keine Produkte gefunden.

Wikingeranhänger und Amulett Vårby, 9. Jahrhundert

Viking Vårby Anhänger und Amulett inspiriert von der Vårby Fibel, die in Schweden aus dem 9. Jahrhundert gefunden wurde. Das Zentrum des Wikinger-Amuletts wird von einem Kreuz dominiert. Inklusive schwarzem Lederband.

Da die meisten Schweden dieser Zeit noch an heidnische Riten glaubten, ist es wahrscheinlicher, dass die vier Köpfe an den Enden des Kreuzes die vier Windrichtungen symbolisieren, die in der germanischen Edda als Nordri, Sudri, Austri und Westri bekannt sind. und als die gezählten Wesen selbst.

Lesen Sie mehr
Referenz:
168080002
14,82 €
Ausführungen

short time Verfügbarkeit: 1-2 WOCHEN

Bewertungen und Kommentare unserer Kunden
( 0.0 / 5) - 0 Rückmeldung (en)

Der Schatz von Vårby wurde 1871 in Huddinge in der Provinz Södermannland / Schwenden im Wald unter einem Stein entdeckt. Neben der großen Scheibenschließe wurden zwei Ringschließen mit kugelförmigen Enden im englischen Stil und neun Anhänger im Borre-Stil und orientalischen Stil gefunden, sowie verschiedene Gürtelbeschläge des orientalischen Typs.

Der Schatz von Vårby wurde wahrscheinlich im 9. Jahrhundert vergraben und hatte ein Gesamtgewicht von 1,4 kg, und die meisten Gegenstände waren aus vergoldetem Silber. Die Stätte liegt in der Nähe der alten Wasserstraße, auf der in der Wikingerzeit Handelsschiffe von Stockholm nach Helgö und Birka fuhren.

Hersteller
Pera Peris

Technische Daten

Breite
3,2 cm
168080002
Referenz Ausführungen Menge Preis In den Warenkorb legen
168080001 Bronze Consultar
12,35 €
168080002 Silber Consultar
14,82 €
6 andere Artikel in der gleichen Kategorie:
12,31 €

Auf Lager: 3 un.

Thors Hammer Anhänger im Stil der Rus. Dieser Thorshammer Anhänger wurde im Stil der Rus gefertigt und ist inspiriert von orientalischen Vorbildern aus der Wikingerzeit. Dieser bemerkenswerte Hammer von Thor ist eine...

Menü

Einstellungen