Colada del Cid Campeador Kadettenschwert
Colada del Cid Campeador Kadettenschwert
Colada del Cid Campeador Kadettenschwert

Colada del Cid Campeador Kadettenschwert

Entdecken Sie das Cid Campeador Colada Schwert in Kadettengröße!

Rodrigo Díaz, Vivar del Cid, Burgos, war ein kastilischer Gentleman, der ein unauslöschliches Erbe in der Geschichte hinterlassen hat. Jetzt können Sie eine exakte Nachbildung seines Schwertes in Ihren Händen halten, hergestellt nach höchsten Qualitätsstandards.

Dieses von Art Gladius in Toledo, Spanien, hergestellte Schwert verfügt über eine Klinge aus rostfreiem Stahl, die seine Haltbarkeit und Widerstandsfähigkeit garantiert. Mit einer Länge von 57,5 cm eignet es sich perfekt für die Präsentation in Ihrer Sammlung.

Aber dieses Schwert ist nicht nur ein dekoratives Objekt, es ist auch ein Stück voller Geschichte und Bedeutung. El Cid Campeador eroberte Valencia und errichtete in dieser Stadt eine unabhängige Herrschaft, die einen unauslöschlichen Eindruck auf der Iberischen Halbinsel hinterließ.

Wenn Sie ein Sammler mit einer Leidenschaft für mittelalterliche Geschichte sind, ist dieses Schwert ein Muss in Ihrer Sammlung. Sein authentisches und detailliertes Design versetzt Sie in die Zeit der Ritter und lässt Sie die Heldentaten von El Cid Campeador noch einmal erleben.

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, ein einzigartiges und exklusives Stück in Ihren Händen zu halten. Holen Sie sich die Espada Colada del Cid Campeador in Kadettengröße und werden Sie zum wahren Geschichtsliebhaber.

041450000
51,01 €

short time Tiempo de fabricación: 1 SEMANA

Bewertungen und Kommentare unserer Kunden
( 0.0 / 5) - 0 Rückmeldung (en)

Es handelt sich um eine historische und legendäre Figur der Reconquista, deren Leben das wichtigste epische Lied der spanischen Literatur, den Cantar de mio Cid, inspirierte. Er ist als El Campeador oder El Cid in die Nachwelt eingegangen. Er war zu Lebzeiten unter dem Spitznamen „Campeador“ bekannt, wie er in Dokumenten aus dem Jahr 1098 bezeugt ist; Der Spitzname „Cid“ erscheint zum ersten Mal im Poema de Almería, das zwischen 1147 und 1149 verfasst wurde, obwohl vermutet wird, dass ihn seine Zeitgenossen aus Saragossa oder Valencia verwendet haben könnten.

Lange
57,5 cm.
Stoff
Klinge: Edelstahl
Fertigungsort
Toledo (Spanien)

16 andere Artikel in der gleichen Kategorie:

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

 WhatsApp (+34) 690 26 82 33