Menü

Making history

No products in the cart.
0 Artikel
0,00 €
Versand kostenlos Gesamt 0,00 €

Alexander der Große limitiertes Schwert

Alexander der Große Schwert limitiert auf 1500 gefertigte Einheiten. Es ist nummeriert und zertifiziert. Klinge, Kreuz und Knauf haben Details aus goldeingelegtem Damaszener.

Lesen Sie mehr
Referenz:
000280000
418,18 €

long time Im Moment nicht verfügbar

Bewertungen und Kommentare unserer Kunden
( 0.0 / 5) - 0 Rückmeldung (en)

Alexander III. von Makedonien, besser bekannt als Alexander der Große (der Große) war ab 336 v. Chr. König von Makedonien. Bis zu seinem Tod gilt er als einer der wichtigsten militärischen Führer der Geschichte für seine Eroberung des Aqueménida-Reiches.

Nachdem Alexander die Vereinigung mehrerer Stadtstaaten des antiken Griechenlands, die unter der Herrschaft seines Vaters Philipp II. von Mazedonien standen, gefestigt und die Rebellion der Südgriechen nach seinem Tod niedergeschlagen hatte, eroberte Alexander das Persische Reich, einschließlich Anatolien, Syrien, Phönizien, Judäa, Gaza, Ägypten, Baktriana und Mesopotamien, Erweiterung der Grenzen Mazedoniens auf die Region Punjab.

Vor seinem Tod hatte Alexander geplant, in den Westen zurückzukehren und Europa zu erobern sowie die Expansion nach Osten fortzusetzen und das Ende der Welt zu finden, eine Idee, die ihm sein Kindheitslehrer Aristoteles eingeflößt hatte Geschichten über einen Ort, an dem die Erde endete und das Große Äußere Meer begann.

Alexander förderte die Eingliederung von Ausländern [5] in Armee und Verwaltung durch eine von einigen Akademikern als "Verschmelzungspolitik" definierte und von ihm praktizierte Heirat von Angehörigen seiner Armee mit Ausländern.

Nach zwölf Jahren ununterbrochener Militärkampagnen starb Alexander möglicherweise an Malaria, Typhus oder viraler Enzephalitis. Sein einziger Nachkomme, ein Neugeborenes, das ihn einige Monate überleben würde, verließ das Reich der Gnade seiner Generäle, den sogenannten diádocos (Nachfolgern), die es teilten und verteilten. Mehr als drei Jahrhunderte nach der griechischen Herrschaft und Kolonisierung in so weit entfernten Gebieten starb der letzte Nachkomme dieser Männer und beendete damit die sogenannte hellenistische oder alexandrinische Zeit, in der die griechische und die mesorientalische Kultur verschmolzen.

Hersteller
Marto

Technische Daten

Lange
70 cm.
Stoff
Klinge: Edelstahl
Fertigungsort
Toledo (Spanien)
000280000
6 andere Artikel in der gleichen Kategorie:
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...
103,13 €
Edward of Woodstock Schwert, besser bekannt als The Black Prince. In Bronze- und Goldausführung. Edward of Woodstock, Prince of Wales (Woodstock, 15. Juni 1330 - † London, 8. Juni 1376), besser bekannt unter seinem...

Nachrichtenblatt

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie, um den Newsletter zu erhalten. 

Verantwortlich für die Datei: SERRALZATE, SL. Zweck: den Kauf tätigen. Legitimation: Ausführung des Vertrages. Empfänger: Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Rechte: Zugriff, Berichtigung und Löschung der Daten.

Verwaltet von SERRALZATE, SL. VAT nummer. ESB99269748. Saragossa - Spanien

Menü

Einstellungen