Römischer Cingus-Messinglöffel
Römischer Cingus-Messinglöffel
Römischer Cingus-Messinglöffel

Römischer Cingus-Messinglöffel

Cingus römischer Löffel aus Messing. Diese Reproduktion eines Cignus mit einer großen und tiefen mandelförmigen Schale (oval mit leicht spitzer Spitze) ist aus Messing gefertigt. Der kurze Griff zeigt einen nach außen gerichteten Schwanenkopf auf einem S-förmig gewundenen Hals.

Magst du römische Geschichte? Interessieren Sie sich für diese Ära und lieben es, sie nachzubilden? Dann ist dieser römische Löffel aus Messing von Cingus genau das Richtige für Sie. Mit seinem Design, das den Utensilien des antiken Roms treu bleibt, ist dieses Besteck ideal für jeden römischen Reenactor, der in die Vergangenheit eintauchen und Geschichte aus erster Hand erleben möchte.

Aber es ist nicht nur ein Artikel für Geschichtsliebhaber, es ist auch ein Stück von großem ästhetischen und funktionalen Wert. Seine Abmessungen sind mit einer Länge von 9,6 cm und einem Gewicht von 23 Gramm perfekt, sodass er bei jeder Gelegenheit bequem und handlich zu verwenden ist. Darüber hinaus verleiht ihm das Herstellungsmaterial Messing ein elegantes und widerstandsfähiges Aussehen.

Der römische Cingus-Messinglöffel zeichnet sich durch seine große und tiefe mandelförmige Schale aus, mit der Sie die perfekte Menge Flüssigkeit oder Essen auffangen können, ohne etwas zu verschütten. Sein kurzer Griff zeigt einen nach außen gerichteten Schwanenkopf auf einem S-förmigen, gerollten Hals, was ihm eine einzigartige und unverwechselbare Note verleiht.

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, dieses schöne römische Besteck in Ihrer Sammlung zu haben. Verwenden Sie es bei Ihren Themenbanketten oder als Dekorationselement in Ihrem Zuhause. Es wird sicherlich im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen und das Interesse aller wecken, die es sehen.

Warten Sie nicht länger, ergänzen Sie Ihr Team um den römischen Cingus-Messinglöffel und genießen Sie lebendige Geschichte bei jeder Mahlzeit. Hol sie dir jetzt!

217650000
18,13 €

short time Disponibilidad: 1-2 SEMANAS

Bewertungen und Kommentare unserer Kunden
( 0.0 / 5) - 0 Rückmeldung (en)

Antike römische Löffel werden üblicherweise in zwei Haupttypen eingeteilt: Während das Cochlearium (pl. cochlearia) eine kleinere Schale (auch Kopf genannt) und einen geraden Griff hatte, der sich zu einer scharfen Spitze verjüngte, war das größere und schwerere Ligula (pl. ligulae) Sie verfügten über eine eher großzügige, oft ovale Schale und einen Griff mit abgerundetem Ende oder Knauf.
Der Cignus (Pl. cigni) war eine besondere Art der Ligula. Auch dieser Löffel hatte eine große ovale Laffe, war aber im Gegensatz zur gewöhnlichen Ligula mit einem verkürzten, gebogenen Griff ausgestattet, der in einem stilisierten Kopf eines Wasservogels oder Schwans endete (lat. Schwan = Cygnus, daher der Name).
Dieser Typus von Löffeln mit ausgeprägtem Griff wird der Spätantike (ca. 4./5. Jahrhundert n. Chr.) zugeordnet. Bei mehreren Ausgrabungen wurden spätrömische Cigni aus unedlen und edlen Metallen (Bronze, Silber) und mit verschiedenen Variationen dieser besonderen Griffform zutage gefördert. Archäologen gehen davon aus, dass es sich bei diesen kurzstieligen Löffeln in erster Linie um Allzweck-Esslöffel handelte. Eine genaue Untersuchung einer Reihe von Funden, insbesondere die Analyse spezifischer Abnutzungsspuren, legt nahe, dass sie höchstwahrscheinlich als Löffel zum Schöpfen flüssiger Lebensmittel aus Schüsseln mit gekrümmten Wänden konzipiert waren. Es lässt sich jedoch nicht ausschließen, dass Schwanenkopflöffel auch als Servierbesteck zum Ausgießen von Flüssigkeiten verwendet wurden.

Lange
9.6 cm.
Stoff
Messing
Gewicht
23gr.
4250673475452

16 andere Artikel in der gleichen Kategorie:

 WhatsApp (+34) 690 26 82 33